Versetz dich doch mal in die Frau

Schon mal in ein Frau hineinversetzt?

Wahrscheinlich nicht.

Ich war gestern Abend bei einem Tinder-Date.

Unser Drittes.

So lange warte ich normalerweise nicht bis zum Sex.

Die Faustregel, die jeder Mann sich ins Gehirn brennen sollte, der etwas aus sich hält, ist:

Wenn eine Frau einen mit dem Sex warten lässt, dann ist der Sex es nicht wert.

Das ist eine Faustregel, und Faustregeln sind bekanntlich nur zu 90% der Zeit richtig.

Lass mich erklären.

Im Regelfall hat eine Frau einfach nur schlechte Erfahrungen damit gemacht, den Sex frühzeitig passieren zu lassen.

Oder sie hat von der Gesellschaft eingetrichtert bekommen, dass schneller Sex nicht gut ist.

Also, wie versetzt man sich nun in sie hinein?

Was denkt sie, wenn sie sich mit dir trifft?

Zum Beispiel sowas wie:

„Na hoffentlich ist er nicht wie die ganzen anderen Deppen“ und „Hoffentlich respektiert er mich, kann aber trotzdem den Ton angeben“. 

Und vor allen Dingen denkt sie „Okay, ich muss brav sein.“ Damit niemand etwas falsches denkt.

Und da wären wir schon beim Kernproblem.

Wenn du dich da in sie hinein versetzt, kommst du selbst auf die beste Lösung.

Du versuchst, ihr zu zeigen, dass sie ruhig sexuell mit dir sein kann.

Und auf dem gestrigen Tinder-Date war das nunmal so, dass ich mich 3 Tage hintereinander mit ihr traf, und wir jedes Mal ein kleines bisschen „mehr“ gemacht haben.

Also Abend 1: Rumknutschen

Abend 2: Sie war bei mir und ich habe ihre Brüste geküsst

Abend 3: Sie war wieder bei mir und ihr Oberkörper war frei.

Am selben Abend gab es dann einen Ortswechsel zu ihr, und dort sind alle Hüllen gefallen.

Eine der Frauen von Tinder schrieb mir heute morgen bei Whatsapp

„Sergei hilfe, da laufen wieder nur Vollpfosten rum. Ich empfehle allen unbeholfenen Kerlen bei Tinder jetzt deine Seite..“

Wenn selbst Frauen sagen, dass ich die besten Strategien für Tinder anwende, um möglichst effektiv Dates rauszuholen, dann ist ja alles richtig.

Da wären wir schon beim Punkt, und zwar kannst du jetzt nur im September für dich herausfinden, wie du Tinder effektiv nutzt, um eine Frau kennenzulernen, egal wie schüchtern du bist oder wie schlecht Online-Dating bisher funktioniert hat.

Und hey, Tinder ist kostenlos. Probieren kostet nix.

Aber bevor du probierst, empfehle ich dir was anderes zu probieren. Und zwar meinen monatlichen Gentleman’s Club. Im ersten Monat enthülle ich meine Online-Dating Geheimnisse, die du nicht nur auf Tinder anwenden kannst, sondern wirklich auf allen Plattformen.

Das Thema des nächsten Monats enthülle ich dann Anfang Oktober.

Willst du in den inneren Kreis der Date Hacker Community? Dann probiere den Gentleman’s Club aus. Die Testmitgliedschaft für einen Euro gibt’s auch nur noch bis übermorgen.

Zum GC: https://derdatehacker.com/gentlemens-club-community/

Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag.

Schöne Grüße aus Berlin,

Sergei

DerDateHacker

PS. Die ersten Jungs (und Mädels) haben mir berichtet, wie geil der Gentleman’s Club ist. Überzeuge dich selbst:

https://derdatehacker.com/gentlemens-club-community/



Willst du die Gedanken von Frauen steuern?



Ja, ich will die erste der 6 Gesprächstechniken »

Sergei Glaukus
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments